Anzeige

Sport

TSV Oberlenningen souverän

07.11.2011, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Nach 7:0 über SGEH wieder Primus

Mit einem souveränen 7:0-Kantersieg katapultierte sich der TSV Oberlenningen am spielfreien TSV Ötlingen vorbei wieder auf den Platz an der Sonne. Der TV Unterlenningen festigte seinen dritten Tabellenplatz bei einem Spiel Rückstand gestern mit einem 3:1-Erfolg gegen Vizemeister Jesingen II.

Hinter dem Spitzentrio gewann der TSV Ohmden 2:0 gegen den SV Nabern, tauschte mit dem Gegner die Plätze und ist jetzt Vierter. Die SF Dettingen II verschenkten gegen den TSV Holzmaden beim torreichen 5:5 in letzter Minute noch zwei Punkte. Triumphe gab es für die zwei Kellerkinder: Catanias Reserve feierte mit einem 3:1 in Schlierbachs Bergreute den zweiten Saisonsieg und kletterte auf den drittletzten Rang, Schlusslicht Linsenhofen II gewann beim 2:0 in Owen gar zum ersten Mal und lauert jetzt hinter den Teckstädtern.

TSV Oberlenningen – SGEH II 7:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport