Anzeige

Sport

Traumstart mit Schützenfest

12.09.2011 00:00, Von Micha-Pascal Weippert — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: TGN lässt HSG Albstadt keine Chance – Nele Sigel schwer verletzt

Die TG Nürtingen erwischte bei der Drittliga-Premiere einen Traumstart und feierte zum Auftakt ein unerwartetes Schützenfest. Mit der HSG Albstadt kam ein Zweitliga-Absteiger, der sich gerade im Umbruch befindet und so siegte die TGN am Ende auch in der Höhe völlig verdient mit 31:15 (12:6).

Einen mehr als gelungenen Einstand in die Dritte Liga feierte die TGN am Samstagabend. Dabei zeichnete sich die Turngemeinde einmal mehr durch die große Ausgeglichenheit aus. Alle Feldspielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. Wermutstropfen im Freudenkelch: Kurz vor Ende der Partie musste Nele Sigel nach einem Foul mit Verdacht auf Kreuzbandriss vom Feld. Sollte sich dies bestätigen, wäre der Preis, den die TGN für diesen Sieg bezahlt, sehr hoch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten