Anzeige

Sport

Totalen Fehlstart verhindert

06.10.2011 00:00, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga, Damen: Erster Punkt für TTC Frickenhausen beim 8:8 in Sindelfingen

Eine 5:8-Niederlage kassierte der TTC matec Frickenhausen im Heimspiel gegen Herrlingen. Das 8:8 in Sindelfingen verhinderte einen totalen Fehlstart des Täles-Quartetts.

Gegen den TSV Herrlingen konnte das TTC-Team wie im Spiel gegen Langweid in beiden Doppeln im fünften Satz punkten. Zunächst setzte sich Chen Hong gegen Carina Kustermann in drei Sätzen sicher durch. Carolin Ziegler traf am Nebentisch auf die Polin Krawczyk, die ebenfalls in drei Sätzen gewann. Der Knackpunkt lag dann im hinteren Paarkreuz. Sowohl Christiane Wisniewski (gegen Richter), als auch Steffi Sterr gegen Rembold konnten eine 2:0-Satzführung nicht nutzen und unterlagen jeweils in fünf Durchgängen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten