Anzeige

Sport

Tittel beste Deutsche

02.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen

Beim 23. internationalen Züri-Oberland-Cup in der Schweiz belegte Sina Tittel vom TB Neckarhausen im Wettkampf „Open“ als beste deutsche Starterin mit 42,5 Punkten Platz zwei.

54 Turnerinnen aus ganz Europa waren vertreten. Für die TBN-Riege gingen mit Sina und Sarah Tittel, Natalie Henzler, Tessia Meißner und Erza Maliqi fünf Turnerinnen an die Geräte. Schon am Balken zeigte Sina Tittel eine anspruchsvolle Übung (9,95 Punkte). Lediglich bei einem Salto rückwärts musste die 13 Jahre alte Drittliga-Turnerin das Gerät verlassen. An den folgenden Geräten lief es dann immer besser. Vor allem am Barren und am Sprung, wo Tittel mit 13,15 Punkten die höchste Note in ihrer Konkurrenz erhielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten