Anzeige

Sport

Tischtennis Steffen Unyi der große Sieger

30.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wie jedes Jahr um diese Zeit richteten die Oberensinger ihre Vereinsmeisterschaften in der Turnhalle Schreibere aus. Es wurde mit den Doppeln begonnen. Um den Reiz zu erhöhen, wurden die Paarungen ausgelost.

Dieses Mal wurde nach dem Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Da stand die Kondition jedes Einzelnen im Vordergrund. Nach spannenden und umkämpften Partien setzten sich am Ende die gut harmonisierenden Unyi/Schmid ohne Niederlage durch. Sie verwiesen ihre Gegner Pohlmann/Hofmann und Perego/Hanemann auf die Plätze zwei und drei. Im Einzel wurde in Gruppen gespielt. Die beiden ersten stießen ins Halbfinale vor. In Gruppe eins setzte sich erwartungsgemäß Pohlmann durch. Positiv überraschte Routinier Ullrich, der ins Halbfinale vorstieß. In der anderen Gruppe waren Unyi und Perego vorn.

Im Halbfinale schlug Pohlmann Perego in vier Sätzen. Am anderen Tisch hatte Ullrich bei seiner Drei-Satz-Niederlage nichts zu bestellen. Damit zogen auch die beiden besten Spieler der Meisterschaften, Pohlmann und Unyi, ins Finale ein. In einem hochklassigen und äußerst spannenden Spiel setzte sich Steffen Unyi mit 11:8, 11:6, 5:11, 5:11, 3:11 gegen Pohlmann durch. Gemeinsam auf den dritten Platz kamen Ullrich und Perego. gb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport