Anzeige

Sport

Tischardt will vorne dranbleiben

20.09.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Drei von fünf Teckvereinen befinden sich nach der sechsten Runde unter den ersten fünf, von den zwei Nürtinger Vertretern der Spitzengruppe ist unter der Woche heute Abend nur der TV Tischardt im Einsatz.

An der Autmut sieht man immer mehr die Handschrift von TVT-Coach Cafer Genc, der den Umbruch mit der jungen Truppe zügig vorantreibt. Die jüngsten Ergebnisse lassen einen klaren Aufwärtstrend erkennen, der vierte Platz soll heute in Aich verteidigt werden. „Wir sind gut drauf, fahren in Bestbesetzung ins Aichtal und wollen den Sieg, um den Abstand nach hinten zu vergrößern und vorne reinzuschnuppern“, sagt Genc. Aichs Reserve zeigt dieser Tage gute Leistungen, steht aber oft mit leeren Händen da. „Gegen Tischardt haben wir uns sogar mit der Ersten oft schwergetan, doch warum sollte uns das Quäntchen Glück diesmal nicht mal einen Dreier bescheren“, meint Pressewart Markus Schweizer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport