Anzeige

Sport

Tischardt trumpft auf

01.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: Deutlicher Sieg beim Neuffener-Tal-Pokal

Beim Neuffener-Tal-Pokal war Tischardt von den drei anderen teilnehmenden Vereinen nicht zu schlagen. Das seit 1959 jährlich ausgetragene Freundschaftsschießen zwischen den Nachbarvereinen Neuffen, Kohlberg, Tischardt und Frickenhausen erfreut sich jedes Jahr einer großen Beliebtheit. In jedem dieser Orte wird eine Begegnung geschossen.

Dieses Jahr begann die Runde in Tischardt, wo die Hausherren gleich kräftig vorlegten. Kohlberg wurde Zweiter, gefolgt von Neuffen und Frickenhausen. Dieselbe Reihenfolge gab es bei der zweiten Begegnung in Frickenhausen. Beim dritten Durchgang in Neuffen setzte sich Kohlberg durch, gefolgt von Tischardt, Neuffen und Frickenhausen. Doch beim Schlusskampf in Kohlberg trumpfte Tischardt auf und gewann den Wanderpokal. Kohlberg kam auf Platz zwei, gefolgt von Neuffen und Frickenhausen. Auch in der Einzelwertung der Luftgewehrschützen heimste Tischardt die ersten beiden Plätze ein. Frickenhausen lag mit der Luftpistole vorn. ld

Die Gesamtergebnisse aller vier Wettkämpfe


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten