Anzeige

Sport

TG Kirchheim im Glück

12.04.2010, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: Weilheim weiter souverän – SVR gewinnt

Der Tabellenzweite TG Kirchheim hatte seinen 2:1-Sieg über Schlierbach einem ganz kuriosen Eigentor der Gäste zu verdanken. Weiterhin souverän agiert Spitzenreiter Weilheim II, der die SGEH II 3:0 schlug. Das zweite Saisonerfolgserlebnis gab’s für Reuderns „Hirsche“ beim 2:1 gegen den SV Nabern.

Davon profitierte der TSV Holzmaden, der nach seinem überzeugenden 4:1 über A 2-Absteiger Oberlenningen nun Dritter ist. Wernaus Reserve siegte 3:1 in Ötlingen. Auch Unterlenningen gewann 3:1 und zwar in Owen. Dettingen II bleibt im Kampf um Platz sechs dabei, der TV Neidlingen II wurde 4:1 geschlagen.

SV Reudern II – SV Nabern 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Einmal aus dem Schatten der Ersten treten

Fußball: Die TSV Oberensingen II kämpft gegen die TG Kirchheim um den Aufstieg in die Kreisliga A

Ein Spiel trennt die ambitionierte Landesliga-Reserve der TSV Oberensingen noch von der sofortigen Rückkehr in die Kreisliga A. Dafür müssen die Oberensinger morgen in Schlaitdorf aber die vor Saisonbeginn…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten