Anzeige

Sport

Tennis

24.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Herren I, Herren 30, Junioren und Damen 50 schaffen den Aufstieg

In der vergangenen Verbandsspielrunde konnten sich beim Tennisverein Unterensingen vier Mannschaften als Aufsteiger feiern lassen. Neben den Junioren spielen im nächsten Jahr auch die Damen 50, die Herren I und die Herren 30 in der nächsthöheren Spielklasse.

Die Tennisjunioren konnten sich in diesem Jahr ohne erkennbare Schwächen mit 5:0 Punkten gegen die Konkurrenz durchsetzen und spielen in der kommenden Saison nun verdientermaßen eine Klasse höher. Ebenso überzeugend zeigten sich die Damen 50. Mit einer sehr starken und ausgeglichenen Mannschaft stürmten sie mit 4:0 Punkten an die Tabellenspitze und ließen sich diese auch nicht mehr entreißen. Alle vier Verbandsspiele konnten souverän gewonnen werden.

Bei den Herren I lief nicht alles wie geplant. Man hatte sich zu Beginn der Saison das Ziel Aufstieg als Gruppenerster gesteckt. Durch viele verletzungsbedingte Ausfälle in der Mannschaft konnte dieses Ziel nicht ganz erreicht werden. Dennoch schaffte man den Aufstieg als Gruppenzweiter mit 4:1 Punkten hinter dem TC Linsenhofen.

Bei den Herren 30 wurde im zweiten Anlauf der Sprung in die Verbandsebene in diesem Jahr mit einer souveränen Mannschaftsleistung geschafft. Bis zum letzten Spieltag war es eine sehr spannende Saison, die dann mit 6:1 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz endete. mg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Sport