Anzeige

Sport

TBN-Nachwuchs siegt beim Stauseepokal

28.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen

Beim 26. Internationalen Stauseepokal in Dotternhausen zeigten sich die Kunstturnerinnen des TB Neckarhausen gut aufgelegt. Vor dem Regionalliga-Start holte das TBN-Team den zweiten Platz, die Nachwuchsgarde sicherte sich sogar den Mannschaftssieg.

Mit Hannah Dollinger, Janin Finsterbusch, Hannah Heilemann, Hanna Nimmrichter und Kira Schad war die Stammbesetzung der Regionalligamannschaft angetreten. Lediglich Nicole Roth fehlte verletzt und Finsterbusch konnte nur an zwei Geräten starten. Dollinger (38,60 Punkte), Heilemann (38,45), Nimmrichter (36,45), Schad (30,75) und Finsterbusch (15,90) erreichten in der Mannschaftswertung mit 115,20 Punkten hinter dem Heidenheimer SB den zweiten Rang.

Die TBN-Schülerinnen Lena Bauer, Lara Gekeler, Annika Jooss und Jennifer Ruopp, die ja schon im vergangenen Jahr einige Einsätze in der Regionalliga hatte, zeigten, dass sie als nominierte „Ersatzturnerinnen“ für die Regionalliga auf dem besten Weg sind. Ruopp erturnte 40,00 Punkte und holte damit den dritten Rang in der Einzelwertung. Jooss (38,25), Gekeler (38,10) und Bauer (34,05) steuerten die weiteren Zähler zum Mannschaftssieg bei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 80% des Artikels.

Es fehlen 20%



Anzeige

Sport

Packt’s die TG Kirchheim diesmal?

Kreisliga B, Staffel 6: Turngemeinde gilt erneut als Top-Favorit – Absteiger Ötlingen und Unterlenningen wollen gleich wieder rauf

Mit 15 Teams startet die B6 am Sonntag in die neue Saison 2019/2020. Als klarer Top-Favorit geht die TG Kirchheim ins Rennen, 13 von 17 Stimmen entfielen bei der Umfrage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten