Sport

TBN II überrascht

19.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Kreisliga

Im dritten Wettkampf der Saison gelang den Turnern des TB Neckarhausen II ein sensationeller 216,40:214.05-Sieg in Bolheim. Dabei gewannen die TBNler fünf der zwölf Geräte.

Auch dieses Mal wurde die Startaufstellung des TBN ordentlich durchgemischt und so kamen die Youngster zum Einsatz. Für Alexander Haro war es sein erster Ligaeinsatz überhaupt, Nils Bachman, Mark Haupt, Marvin Erpenbach, Lukas Menz, Jens Thumm, Marco Glatz und Thorsten Volk komplettierten die TBN-Riege. Der Wettkampf begann ungewohnterweise am Reck, da die erste Mannschaft des SV Bolheim parallel ihren Landesliga-Wettkampf. Vor fast 150 Zuschauern legte der TBN ordentlich los und sicherte sich die Reckwertung mit 32,35:27,55 Punkten. Am Boden durften gleich alle TBN-Youngster (Haro, Bachmann, Haupt, Erpenbach) ihr Können unter Beweis stellen. Glatz ergänzte das Boden-Quintett und steuerte die Höchstwertung von 11,70 Punkten zum 43,9:43,3-Erfolg bei.

Am Pauschenpferd war wiederum Erfahrung gefragt, und so gingen Thumm, Erpenbach, Menz und Volk ans Gerät. Nachdem anfänglich der Gegner die Oberhand gewann, vernichtete Volk mit glatten elf Punkten alle Bolheimer Hoffnungen auf den ersten Gerätesieg. Damit gewann der TBN auch das Pauschenpferd mit 30,95:29,9 Punkten und erturnte sich zur Halbzeit eine Führung von 6,45 Punkten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Anzeige

Sport

Zwei stark rivalisierende Weggefährten

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen hat im Derby morgen mit Waiblingen noch eine Rechnung offen

Spiele zwischen den Handballerinnen der TG Nürtingen und dem VfL Waiblingen bergen von jeher eine hohe Brisanz. Das ist im Zweitliga-Derby morgen (19.30 Uhr, Theodor-EisenlohrHalle) zwischen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten