Anzeige

Sport

Talente im Test

26.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Beim Talentsportfest des Württembergischen Leichtathletikverbandes (WLV) in der Molly-Schaufele-Halle mischten Leonie Neumann (LG Filder) und Friederich Rieker (TV Plochingen) vorne mit.

Zum fünften Mal rief der WLV die 13-jährigen Talente aller Disziplinen zum Talent-Sichtungssportfest nach Stuttgart. Im Rahmen eines Sechskampfes sollen dabei die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten der besten Nachwuchsathleten getestet werden, um sie später an die verschiedenen Fördergruppen und -kader heranzuführen.

Wer in Stuttgart mit dabei war, der gehört, in welcher Disziplin auch immer, zur absoluten württembergischen Spitze. Entsprechend stark war auch die Konkurrenz und es war nicht leicht für die besten Schülerinnen des Kreises, sich ganz vorne zu platzieren. Bei den Mädchen schnitt Leonie Neumann (LG Filder) auf Rang sieben und bei den Jungen Friedrich Rieker vom TV Plochingen auf Rang sechs noch am besten ab. Lena Haug (LG Neckar/Erms) wurde 44., Jonathan Storz (TG Nürtingen) belegte Platz 21. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten