Anzeige

Sport

Steger träumt von einer Medaille

06.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baum will Titel im Doppel verteidigen – Comeback von Fetzner/Roßkopf

Vom heutigen Freitag an bis Sonntag finden in Bielefeld die 77. Deutschen Meisterschaften im Tischtennis statt. Mit von der Partie sind auch zwei Spieler des TTC Müller Frickenhausen/Würzburg: Bastian Steger und Patrick Baum.

Europameister Timo Boll führt die Setzliste im Herreneinzel an und gilt natürlich als Topfavorit auf den Titel. Doch schon im letzten Jahr kam er nicht über das Halbfinale hinaus.

Sein Nationalmannschaftskollege Bastian Steger hat „keine konkreten Ziele, eine Medaille wäre aber schön“. „Die Auslosung hätte besser laufen können“, sagt er, warten doch mit Torben Wosik oder Zoltan Fejer-Konnerth in einem möglichen Viertelfinale beziehungsweise Timo Boll im Halbfinale harte Brocken auf den 27-Jährigen. Doch er sei „gut drauf, daran soll’s nicht liegen“.

Nachdem Boll/Süß im Doppel nicht dabei sind, ist Steger mit Partner Lars Hielscher in dieser Konkurrenz an Position zwei gesetzt und rechnet sich durchaus Chancen aus. Im Halbfinale könnte das Duo, das sich 2006 den Titel sichern konnte, auf Fetzner/Roßkopf treffen, die als Partner am Tisch ihr Comeback feiern. Steger ist gespannt, „wie die beiden nach 20 Jahren noch harmonieren“. Er findet die Meldung der Altstars jedenfalls gut, auch für die Zuschauer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Sport

Meisterliches Offensivspektakel

Basketball-Landesliga: Spitzenreiter TG Nürtingen lässt Schlusslicht PKF Titans beim 116:94-Heimerfolg keine Chance

Der bereits feststehende Meister gibt sich auch im Saisonendspurt keine Blöße. 116:94 gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen gegen Schlusslicht PKF Titans Stuttgart ihr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten