Anzeige

Sport

Stark beim Finale

13.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorradtrial

Wie schon im Vorjahr fand der elfte und letzte Lauf zur Baden-Württembergischen Jugend-Trial-Meisterschaft in Kirchheim statt. Der MSC Köngen-Wendlingen schickte 31 Fahrer in die Rennen.

Auf die insgesamt 106 Motorradtrialer wartete wieder ein gekonnter Mix aus engen Kurven, steilen Aufstiegen und rasanten Bergabfahrten. Dies alles in einem Gelände, in dem so ziemlich alle Bodenbeschaffenheiten vorzufinden sind. Der Regen der vorausgegangenen Tage ließ zunächst eine Schlammschlacht befürchten, doch da es in der Nacht vor dem Rennen beträchtlich weniger regnete, waren die Spuren schon bald nach dem Start optimal zu fahren. In der Klasse 2 (Jugendliche Experten) schaffte es Dominik Holzapfel am Ende auf dem zweiten Platz. Rolf Hemminger wurde in der Klasse 3 (Jugendliche Spezialisten) Fünfter. Max Faude siegte in der Klasse 4 (Jugendliche Fortgeschrittene). In der Klasse 5 (Jugendliche Anfänger) schickte der MSC vier Fahrer ins Rennen, die die Plätze fünf (Timo Stallecker), sechs (Katharina Holzapfel), zehn (Nadine Faude) und 14 (Maria Frey) belegten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten