Anzeige

Sport

Spannendes Stechen

28.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Hohe Wertungsnoten beim 42. Dressur- und Springturnier des RFV Neckartailfingen

Beim 42. Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Neckartailfingen wurden an drei Tagen wieder hohe Wertnoten in der Dressur vergeben und spannende Springprüfungen abgeliefert.

Andreas Wittlinger auf Legolas gewann den abschließenden M**-Springwettbewerb. Foto: RFVN
Andreas Wittlinger auf Legolas gewann den abschließenden M**-Springwettbewerb. Foto: RFVN

Knapp 800 Nennungen ließen auf ein großes Starterfeld hoffen. Belohnt wurden die Teilnehmer mit Ehren- und Geldpreisen. Das ideale Wetter, die gute Stimmung rund um den Turnierplatz und in der Reithalle dank der über 1000 Besucher trugen zum Erfolg bei. „Wir sind glücklich, dass wir dieses sportliche Ereignis anbieten können, obwohl der Aufwand für die Ehrenamtlichen riesengroß ist“, freut sich die Vorsitzende Renate Gmoser. Die Vereinsmitglieder waren seit Monaten aktiv am Organisieren, seit Wochen bei der Boden- und Anlagenpflege und beim Turnier mit über 100 Helfern ganztägig im Einsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Der FCF jubelt nach Köngener Patzer

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Frickenhausen baut Vorsprung auf vier Zähler aus – SGEH verlässt die Abstiegsregion – TSVN geht baden

Der Ostermontag ist gestern zum Festtag für den FC Frickenhausen geworden. Der Tabellenführer der Bezirksliga hat mit einem souveränen 4:0-Heimsieg über den FC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten