Anzeige

Sport

Souveräne Vorstellung

18.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voltigieren: Turnier in Ilsfeld

Der Voltigierverein Raidwangen war auf der Anlage des RV Ilsfelder bei dessen Turnier zu Gast. Den Anfang machte die L-Gruppe mit Trainerin Claudia Probst und ihrem neuen Gruppenpferd Rio de Janeiro. Dieser meisterte seinen ersten Start der Klasse L souverän, letztlich stand der sechste Platz mit einer Endnote von 5,577 zu Buche. Anschließend startete die erste Mannschaft des VVR, vorgestellt von Dominique Goller. Auch sie hatte mit Wild Thing, ein noch recht unerfahrenes Pferd am Start. Die Mannschaft mit Luisa Saur, Ginger Schmauder, Giulia Rau, Lena Gablenz, Carla Kehrer, Marina Bühler und Anabel Tscheulin landete auf Rang fünf in der Klasse M. Carla Kehrer gewann in der Klasse der Einsteiger-Einzelvoltigierer mit über einer Note Abstand auf Rang zwei. Luisa Saur, gestartet in der Leistungsklasse Junior sicherte sich in einem starken Starterfeld Platz vier. Beide Einzelvoltigiererinnen waren auf dem Pferd Allegro, vorgestellt von Trainerin Sabrina Weitmann, unterwegs. lsm

Sport

Flattern beim großen Finale die Nerven?

Fußball-Relegation: Herausforderer TSV Oberensingen und der TSV Köngen kämpfen in Wernau um den letzten Landesliga-Platz

Die TSV Oberensingen will zurück in die Landesliga, nach 44 unendlich lang anmutenden Jahren in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit. Der TSV Köngen möchte den Absturz in die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten