Anzeige

Sport

So weit wie noch nie

14.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: TG Nürtingen muss nach Hessen

Mit dem Auswärtsspiel bei der SG Mainz-Bretzenheim wartet auf die Handballerinnen der TG Nürtingen am Sonntag (16.30 Uhr) nicht nur ein Mitaufsteiger, sondern auch eine recht lange Anfahrt. Trainer Wilfried Günther hofft, dass seine Mannschaft ihr Potenzial diesmal länger als nur in der Schlussviertelstunde abrufen kann.

Auch eine Woche nach dem kuriosen 29:29 der Nürtingerinnen gegen den TSV Haunstetten hat der TG-Coach noch keine richtige Erklärung gefunden, für das, was da passiert ist. Die Turngemeinde lag gut eine Viertelstunde vor dem Ende mit zehn Toren hinten und nur wenig deutete noch auf einen Punktegewinn der „Neckartweets“ hin. Doch plötzlich gingen sie druckvoller aufs TSV-Tor und konnten am Ende sogar ausgleichen. „So etwas passiert nur im Handball sonst nirgends“, meint Günther und schickt aber gleich eine Warnung mit: „Dies gelingt einem aber auch nur maximal einmal in der Runde.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten