Anzeige

Sport

SKV Außenseiter

22.01.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Männer

Keine leichte Aufgabe erwartet den SKV Unterensingen. Die Mannschaft von Trainer Benjamin Brack empfängt am kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Bettwiesenhalle den Tabellenfünften TSV Grabenstetten zum fälligen Rückspiel.

Die Gäste, als Mitfavorit auf die Meisterschaft gehandelt, haben es bislang erst auf 14:10 Punkte gebracht und müssen ihre Erwartungen nun wohl nach unten korrigieren. In der Vorrunde mussten sie einige unerwartete Niederlagen hinnehmen, allerdings war lange Zeit Spielmacher Brändle nicht einsatzfähig. Dieser ist inzwischen wieder mit von der Partie, was die Aufgabe für die Unterensinger nicht einfacher machen wird.

Im Hinspiel zeigte der SKV eine katastrophale Leistung und verlor glatt mit 25:41. Für die Unterensinger gilt es nach der schwachen Vorstellung in Stuttgart wieder den Spielrhythmus zu finden. Vor allem die fehlende Einsatzbereitschaft und der mangelnde Siegeswille überraschte die Zuschauer im letzten Spiel. Dies sollte nun wieder in der Heimpartie selbstverständlich sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten