Anzeige

Sport

Sieger aus der zweiten Reihe

16.09.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: Manfred Hölzlsauer neuer Schützenkönig der Gilde

Beim traditionellen Königsschießen der Nürtinger Gilde überraschte Manfred Hölzlsauer die Konkurrenz: Mit dem 432. Schuss holte er den Adler vom Rumpf und wurde damit neuer Schützenkönig.

Ein heißer und erfolgreicher Sommer der Schützengilde Nürtingen ging mit dem traditionellen Königsschießen zu Ende. Nicht die Spitzenschützen der Landes- und Deutschen Meisterschaften, Otto Weber und Volker Baron, konnten diesmal Pokal- und Königstitel gewinnen, sondern die Vereinsfreunde der zweiten Reihe übertrumpften die Meisterschaftsfavoriten der Gilde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten