Anzeige

Sport

Sieben auf einen Streich

08.11.2011, Von Michael Schlichter — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-A-Jugend-Bundesliga Süd: Wolfschlugen siegt klar

Der TSV Wolfschlugen bleibt weiterhin in der Erfolgsspur. Auch die A-Junioren der SG BBM Bietigheim konnten den Siegeszug der „Hexenbanner“ nicht stoppen und unterlagen dem Tabellenführer völlig verdient mit 29:39.

Der TSV ging hoch konzentriert in die Begegnung und lag nach vier Minuten mit 4:1 vorne. Bis zum 5:7 hielt der TSV die Gastgeber auf Distanz, die nach vergebenen freien Würfen der Wolfschlüger in der 16. Minute mit einem verwandelten Siebenmeter den 8:8-Ausgleichstreffer erzielten.

Die Wolfschlüger forcierten nun deutlich das Tempo, und durch aggressive Abwehrarbeit und einen starken Daniel Rebmann im Tor erzielte der TSV sieben Treffer in Folge zur beruhigenden 15:8-Führung (22.). Wolfschlugen blieb weiterhin das spielbestimmende Team und konnte sich bis zum Halbzeitpfiff auf 21:13 absetzen.

Auch im zweiten Spielabschnitt blieben die Wolfschlüger die klar bessere Mannschaft und gerieten nie in Gefahr, das Spiel noch aus der Hand zu geben. Der bärenstarke Robin Brandner und Nico Hiller mit einem verwandeltem Siebenmeter sorgten beim 23:14 für die erste Neun-Tore-Führung, was bereits eine gewisse Vorentscheidung bedeutete. Der TSV nahm nun etwas Tempo aus dem Spiel und verwaltete den Vorsprung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten