Anzeige

Sport

Shotokan viermal auf dem Treppchen

29.04.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: Landesmeisterschaften der Jugend und Junioren in Erlenbach

Einmal Gold und dreimal Bronze, so lautet die überaus positive Bilanz der Shotokan-Karate-Schule Nürtingen bei den Landesmeisterschaften der Jugend und Junioren in Erlenbach.

Um in Kata und Kumite die begehrten Tickets für die Deutsche Meisterschaft zu erkämpfen, trafen sich Karatekas aus 50 Dojos aus ganz Baden-Württemberg in Erlenbach. Auch Nürtingens Trainer Manfred Bühler reiste mit sechs Kämpferinnen zu diesem Wettbewerb. Melike Bozat und Sindy Skoko starteteten in der Gruppe Jugend, Kumite Einzel Mädchen bis 47 Kilogramm. Nach einjähriger Verletzungspause ging Bozat erstmals wieder bei einem Turnier an den Start. Trotz guter Kämpfe reichte es noch nicht für einen Sieg. Für Sindy Skoko lief es deutlich besser, sie wurde trotz größentechnischer Unterlegenheit erst im Poolfinale gestoppt. Im „kleinen Finale“ musste sie sich knapp mit 4:5 Punkten geschlagen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Lange belächelt, jetzt gefeiert

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Die SPV Nürtingen spielt auch dank ihres Vorzeigekonzepts nächste Saison erstmals in der Bezirksliga

Der künftige Bezirksligist SPV 05 Nürtingen war oftmals nur in der Kreisliga B vertreten und wurde unter den Nürtinger Fußballvereinen kaum beachtet. Ab der kommenden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten