Schwerpunkte

Sport

SGEH beim 1:3 im Pech

28.09.2009 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: Weilheim nun neuer Spitzenreiter

Die TG Kirchheim ist abgestürzt. Der bisherige Tabellenführer verlor seine Partie beim TSV Schlierbach mit 1:3. An der Spitze sonnt sich jetzt der TSV Weilheim II nach dem 3:1-Sieg bei der SGEH II.

Die TG Kirchheim beendete das Spitzenspiel in Schlierbach nach vier Platzverweisen mit sieben Spielern. Der SV Reudern II wehrte sich am Oberen Wasen in Nabern so gut es ging. Eine 0:4-Niederlage konnten die „Hirsche“ trotzdem nicht verhindern. Der TSV Oberlenningen feierte gegen den TSV Holzmaden einen 2:1-Sieg. Das Derby auf dem Bühl gewann der TV Unterlenningen gegen den TSV Owen mit 4:1. Der TV Neidlingen II unterlag unter dem heimischen Reußenstein gegen die Dettinger Zweite mit 0:3. Der TSV Ötlingen feierte mit dem 3:2 beim TSV Wernau II den zweiten Saisonsieg.

TSV Schlierbach – TG Kirchheim 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten