Anzeige

Sport

Sensationell im Endspiel

26.06.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach: Favoritenschreck Neckartenzlingen bezwingt Ex-Zweitligisten Stuttgart – Jetzt Finale daheim

Die Schachfreunde Neckartenzlingen stehen sensationell im Finale des Württembergischen Viererpokals. Am Sonntag besiegten die SFN den Zweitliga-Absteiger Stuttgarter SF an eigenen Brettern mit 2,5:1,5 und stehen nun im Endspiel am kommenden Sonntag in Neckartenzlingen dem SC Böblingen gegenüber.

Die Gäste aus der Zweiten Bundesliga sind in der Partie, die ab 10 Uhr in der Alten Schule ausgetragen wird, natürlich klarer Favorit, aber die SF Neckartenzlingen haben auf dem Weg ins Finale schon für einige Überraschungen gesorgt. Unabhängig vom Ausgang des Finales sind beide Mannschaften schon für die deutsche Pokalmeisterschaft 2011 qualifiziert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 12%
des Artikels.

Es fehlen 88%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Alex Schaf knackt den Stadionrekord

Leichtathletik: Sieg über alle drei Strecken beim 3. Paul-Kuppler-Sprinthock der TG Nürtingen – Vorjahressieger Reichle Dritter

Bei optimalem Sommerwetter und vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse veranstaltete die Leichtathletikabteilung der TG Nürtingen am Freitag auf der „Neckarau“ den dritten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten