Anzeige

Sport

Sechs verflixte Minuten

29.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Bezirksliga: Nürtingen verliert gegen Weingarten

Fast erwartungsgemäß setzte es für die Bezirksliga-Basketballer der TG Nürtingen eine weitere Niederlage. Dieses Mal hatten die Korbjäger gegen den TV Weingarten mit 62:76 (20:36) das Nachsehen. Dabei wäre mit einer besseren Trefferquote durchaus mehr drin gewesen.

Im ersten Viertel sah es zunächst gut aus für die Gastgeber. Insgesamt investierte man viel, um eine Grundordnung herzustellen, und man erspielte sich viele gute Wurfmöglichkeiten. Allerdings ließ die Trefferquote im ersten Viertel einiges zu wünschen übrig. Da man Weingarten in dieser Phase in der Verteidigung ganz gut im Griff hatte, war bei einem knappen 12:13 alles offen. Dennoch wäre eine Führung im Bereich des Möglichen gewesen.

Dann folgte ein aus Nürtinger Sicht ganz schwaches zweites Viertel. Obwohl man sich weiterhin viele freie Würfe erspielte, wollte keiner davon mehr im gegnerischen Korb landen. So blieben die Mannen um den wieder mitspielenden Trainer Jörg Fischer in diesem Viertel mehr als sechs Minuten ohne eigenen Punkt. Selbst über zahlreiche Freiwürfe konnte nicht gepunktet werden. Im Gegensatz dazu erzielten die Gäste 23 Punkte. Somit stand die TGN bei einem 20:36-Pausenrückstand bereits wieder mit dem Rücken zur Wand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport