Anzeige

Sport

Schon gewaltig unter Zugzwang

07.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: TSV Wolfschlugen braucht gegen Vöhringen einen Sieg

Der TSV Wolfschlugen ist mit mageren 2:6 Punkten in die Runde gestartet und jetzt schon unter Druck. Im Heimspiel gegen den SC Vöhringen brauchen die „Hexenbanner“ am Samstag dringend einen Sieg. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Der SC Vöhringen ist mit 4:2 Punkten gestartet und steht besser da als die Hausherren, allerdings verlor der SCV zuletzt beim TSV Deizisau ebenfalls. Etwas mehr hatte man sich vom recht jungen TSVW-Team schon erwartet, die morgige Partie wird nun zeigen, wo der Weg für die „Hexenbanner“ hinführt. Jetzt müssen die Gastgeber alles in die Waagschale legen, um erfolgreich zu sein.

Der SC Vöhringen mit Trainer Lutz Freybott zählt zu den routinierten Teams der Württembergliga und verfügt über einen ausgeglichen besetzten Kader ohne Starspieler. Als Saisonziel hat der Sportclub das vordere Tabellendrittel formuliert. Im letzten Moment haben die Vöhringer noch Sebastian Schramm als Verstärkung an Land gezogen. Mit Stefan Stein, Sven Schröder oder Alexander Henze sowie Sandro Jooß verfügen die Gäste über weitere Akteure, die jederzeit ein Spiel entscheiden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten