Anzeige

Sport

Manuela Schmohl setzt noch einen drauf

11.07.2019 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline alpin: Unterensingerin gewinnt bei den World Roller Games in Barcelona die Goldmedaille im Riesentorlauf

Einen Tag nach ihrer Bronze-Medaille in der Kombination hat die Inline-alpin-Spezialistin Manuela Schmohl gestern Mittag bei den World Roller Games in Barcelona noch einen draufgesetzt. Im Riesentorlauf erkämpfte sich die 29 Jahre alte Unterensingerin überraschend die Goldmedaille.

Manuela Schmohl kommt mit der Strecke in Barcelona bestens zurecht. Foto: Schödlbauer
Manuela Schmohl kommt mit der Strecke in Barcelona bestens zurecht. Foto: Schödlbauer

Die deutschen Festtage bei den Inline-alpin-Veranstaltungen auf dem heißen Asphalt in Barcelona gehen weiter. Im Riesentorlauf sicherten sich die Frauen bereits den dritten deutschen Dreifachsieg im vierten Rennen der World Roller Games, die aktuell in der spanischen Metropole über die Bühne gehen. Ganz zur Freude von Bundestrainer Emil Schmohl, der sich nach der gestrigen Entscheidung sicherlich noch einen Tick mehr freute als bei den Erfolgen an Tag eins. Schließlich stand am Ende von zwei spannenden Läufen seine Tochter Manuela nicht auf der dritthöchsten Stufe des Podests, wie bei der Kombination, sondern dieses Mal ganz oben auf dem Siegerpodium.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten