Anzeige

Sport

Schier unendliche Geschichte endet gut

21.04.2018, Von Michael Doll, Dietmar Guski und wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Die SF Neckartenzlingen werden mit dem Verbandsliga-Aufstieg absolutes Neuland betreten

Die Schachfreunde Neckartenzlingen haben es geschafft – Landesliga-Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga. Damit findet eine schier unendliche Geschichte doch noch ein gutes Ende.

Was lange währt. . . Die Schachfreunde Neckartenzlingen spielen nächste Saison in der Verbandsliga: Hinten von links: Norbert Hallmann, Renato Bajer, Frank Häußler, Dietmar Guski; vorne von links: Udo Ruprich, Alexander Tscharotschkin, Vincenzo Giacopelli, Michael Tscharotschkin. Foto: SFN

Nach dem Wiederaufstieg aus der Bezirksliga 2010 etablierten sich die „Tenzlinger“ mit Platz drei in der Landesliga, um dann sechsmal in Folge als Vizemeister den nächsten Schritt auf der Leiter nach oben ganz knapp zu verpassen.

Landesliga

Anzeige

Sport

Köngen punktet am „grünen Tisch“

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Das Urteil nach dem Spielabbruch in Frickenhausen steht – Der FCF kündigt allerdings Berufung an

Nach dem Spielabbruch am 18. Spieltag im Bezirksliga-Derby zwischen dem FC Frickenhausen und dem TSV Köngen hat das Sportgericht Neckar-Fils überraschend schnell ein…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten