Anzeige

Sport

Richtungsweisende Verfolgerduelle

14.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: B4-Spitzenreiter TB Neckarhausen muss in den Grünschnabel – TSV Beuren Favorit beim KSV Nürtingen

Während in den Staffeln 1, 2, 5 und 6 der Fußball-Kreisliga B am Sonntag keine Spitzenspiele stattfinden, kommt es in der B 4 zu zwei richtungsweisenden Verfolgerduellen, wenn der Tabellenvierte FC Nürtingen 73 auf den Dritten SV 07 Aich trifft sowie der Fünfte TSV Neuenhaus den bisherigen Relegationsplatzinhaber TSV Neckartailfingen II empfängt.

Was Primus TV Unterboihingen in der Staffel 1 vorgestern Abend seinen Fans beim mühevollen 2:0 über den Drittletzten Lichtenwald präsentierte, war „schon eher quälende Kost“, meint TVU-Abteilungsleiter Christian Hiergeist. Morgen Mittag um 13 Uhr auf dem Kunstrasen des Scharnhauser Parks wartet nun Schlusslicht TSV Scharnhausen II auf den Spitzenreiter. Um seine Relegationschancen aufrechtzuerhalten, muss der TSV Wolfschlugen beim Tabellennachbarn TSV RSK Esslingen II den nächsten Dreier einfahren.

Sieben Punkte hinter Denkendorf II und drei Zähler hinter dem TSV Scharnhausen rangiert der TFC Köngen momentan in Staffel 2 auf Platz vier. Hoffnungen, wenn auch kleine, dürfen sich die Mannen um Spielertrainer Birant Sentürk also noch machen, sind aber natürlich auf Patzer der beiden Mitkonkurrenten angewiesen. Selbst muss der TFC morgen in der heimischen Fuchsgrube den Funken am Glühen halten, um mit einem Sieg über Kellerkind FV Plochingen II dranzubleiben.

Anzeige

Sport

Köngen punktet am „grünen Tisch“

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Das Urteil nach dem Spielabbruch in Frickenhausen steht – Der FCF kündigt allerdings Berufung an

Nach dem Spielabbruch am 18. Spieltag im Bezirksliga-Derby zwischen dem FC Frickenhausen und dem TSV Köngen hat das Sportgericht Neckar-Fils überraschend schnell ein…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten