Anzeige

Sport

Radsport

10.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Mixed-Radteam des TSV Neckartenzlingen belegte beim 20-Stunden-Radmarathon rund um Fell in der Region Römische Weinstraße bei Trier den ersten Platz.

Die vier Rennradsportler Sandra Tilgner-Bässler, Klaus Hartlieb, Ralf Kalestra und Christian Mayer und drei Mannschaftsbegleiter waren am Samstag Richtung Trier aufgebrochen. Das Quartett hatte einen Rundkurs von jeweils 16 Kilometer und 316 Höhenmeter zu bewältigen. Insgesamt waren 40 Teams am Start.

Das Rennen begann bereits am Samstagabend um 20 Uhr. In den ersten Stunden waren alle Teams noch relativ eng beieinander und die TSVN-Mannschaft hielt gut mit. Dank einer guten Kondition konnte das Team die Leistung die ganze Nacht durchhalten und bis zum Morgen einen Vorsprung von fast einer Runde herausfahren.

Das Begleitteam mit Klaus Bässler, John Abbink und Viktor Kalestra sorgte für eine hervorragende Betreuung und so konnte der Vorsprung gehalten und sogar noch weiter ausbaut werden, um dann um 16 Uhr als Mixed-Team-Sieger mit drei Runden Vorsprung über die Ziellinie zu fahren.

In 20 anstrengenden Stunden hat das TSV-Radteam insgesamt 528 Kilometer und 10 000 Höhenmeter zurückgelegt. Dies ist eine beachtliche Leistung und dazu noch der Sieg das ist Spitze und wurde ohne Doping erzielt. bä


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie es…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten