Anzeige

Sport

Pletzer schwer gestürzt

27.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Gebirgstäler-Halbmarathon in Oberstdorf

Der elfte Gebirgstäler-Halbmarathon in Oberstdorf war ein großartiges Landschaftserlebnis. Das wurde für Bettina Pletzer allerdings durch einen schweren Sturz getrübt.

Der Gebirgstäler-Halbmarathon in Oberstdorf ist ein Landschaftslauf par excellence. Start und Ziel ist im Kurpark inmitten von Oberstdorf. Der Streckenverlauf über 21,1 Kilometer und rund 520 Höhenmeter führt jedoch sehr schnell hinaus in die wunderschöne Bergwelt und verläuft auf Wanderwegen über Wiesen und Waldboden und teilweise auf Asphalt.

Im ersten Teil geht es durch das Trettachtal wellig bergauf, bevor nach 9,5 Kilometern der Wendepunkt nach Spielmannsau erreicht wird. Danach führt die Strecke über einen etwa zwei Kilometer langen Wald-Wurzel-Weg, auf dem es schon mal eng werden kann zwischen Läufern, Wanderern und Mountainbikern und bei dem die letzten 500 Meter steil bergab gehen. Weitere 3,5 Kilometer auf einem breiten Weg geht es zurück in Richtung Oberstdorf, bevor die Streckenführung ins Oytal abbiegt. Es folgt ein sehr schöner Abschnitt am rauschenden Gebirgsbach entlang bergauf, bevor bei Kilometer 17 die letzte Getränkestation erreicht wird. Auf einem asphaltierten Weg mit tollen Ausblicken geht es Richtung Ski-Arena.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Konkurrenz belebt das Geschäft

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Aufsteiger Wolfschlugen hat sich qualitativ und quantitativ verstärkt und peilt den Klassenverbleib an

„Der Sprung in die Dritte Liga ist immens“, sagt Rouven Korreik. Der Handballtrainer des TSV Wolfschlugen weiß, dass auf den Aufsteiger in der neuen Spielklasse hohe…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten