Anzeige

Sport

Platz zwei wird erst am Schluss vergeben

25.05.2009, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Köngen II versäumt es, den Klassenerhalt schon vorzeitig zu sichern

Nach der 1:3-Heimschlappe gegen Reichenbach wird es ganz eng für Stephan Hartenstein und seine Köngener Truppe, denn am 7. Juni geht’s abschließend nach Sirnau. Die SG Eintracht muss unbedingt gewinnen, um die Chance auf die Relegationsteilnahme wahren zu können.

Denn in Denkendorf können sich weder die Gastgeber noch der TV Nellingen II im „Endspiel“ ein Remis leisten. Der TSV Wernau hat mit dem 6:2 gegen Sielmingen vorerst die Chance auf den Klassenerhalt ebenso gewahrt wie der ASV Aichwald, der sich mit 3:1 gegen Wäldenbronn durchsetzte.

TSV Wendlingen – TSV Denkendorf 0:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten