Anzeige

Sport

Platz fünf für Shotokan

30.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate

Rund 380 Karatekas aus ganz Deutschland und Österreich trafen sich beim ersten internationalen Goju-Ruy-Cup in Walldürn, um in Kata und Kumite Einzel und Team auf die Matte zu gehen. Die Shotokan Karate Schule Nürtingen fuhr mit 20 Startern zu diesem Turnier.

Stefan Bersch und Christian Henzler gewannen in der Gruppe Kinder Jungen über 1,35 Meter ihre ersten Kämpfe. Im Kampf um Platz drei verlor Henzler knapp. Chiara Anhäuser setzte sich in der Gruppe Jugend Kumite Mädchen über 54 Kilogramm mit überzeugenden Kämpfen durch und siegte. Jeronim Etemi und Jochen Fischer starteten in der Gruppe Schüler Jungen über 40 Kilogramm. Etemi zeigte gute Kämpfe, verlor ums Poolfinale und setzte sich im Kampf um Platz drei durch. Sindy Skoko, Melike Bozat und Elisabeth Schildt kämpften in der Gruppe Jugend Mädchen unter 54 Kilogramm. Skoko kam bis ins Poolfinale, wo sie verlor. Im Kampf um Platz drei gewann sie gegen Bozat. Laurent Etemi gewann seine Kämpfe bis zum Poolfinale. Auch er verlor um den Einzug ins Finale und wurde letztlich Dritter. In der Gruppe Junioren Mädchen unter 56 Kilogramm schaffte es Angelique Hoge ungeschlagen ins Finale. Dort unterlag sie der Bundeskaderathletin Jessy Neumann von Budokan Deutzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport