Anzeige

Sport

Platz drei gefestigt

16.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Bezirksklasse, Gruppe A

Nach der knappen Niederlage gegen den ASV Schlichten (23:24) gewann die KG Kirchheim/Köngen am Samstag beim SC Korb II souverän mit 29:15. Mit dem vierten Saisonsieg ist der KGKK der dritte Platz in der Bezirksklasse kaum noch zu nehmen.

Im Vorrundenkampf erkämpfte die KG gegen den SC Korb II mit viel Glück ein Unentschieden. Trainer Tomasz Dec hatte jedoch volles Vertrauen in seine Mannschaft und wusste, dass sie sich in diesem Kampf weit unter Wert verkauft hatte. Aus diesem Grund stellte er die Mannschaft nur auf einer Position um. Für Sergej Arnst kam in der Gewichtsklasse bis 96 Kilogramm Wolfgang Brandner zum Einsatz. Dieser konnte seine beiden Kämpfe gewinnen und hatte damit großen Anteil am KG-Erfolg. Ebenso wie Brandner erkämpften Eugen Friesen (66 kg) und Timur Togajbaev (74 kg) die volle Punktzahl. Steffen Wagner (60 kg) und Kim-Robin Müller (84 kg) komplettierten mit jeweils drei Mannschaftspunkten das hervorragende Ergebnis.

Am kommenden Samstag empfängt die KG in der Köngener Burgschulturnhalle den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter SV Fellbach. Im vorletzten Kampf der Saison werden die KG-Ringer alles daran setzen, um den Stuttgartern ein Bein zu stellen. Kampfbeginn ist 19.30 Uhr. sal


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Meisterschaftsfavorit wider Willen

Kreisliga A, Staffel 2: Grafenbergs Trainer Slavic muss ohne zwei Leistungsträger auskommen – Der TSV Oberboihingen gilt als aussichtsreichster Gegenspieler

Ein kräftiges Facelifting hat die Staffel 2 der Kreisliga A gegenüber der Vorsaison erfahren: Neun Vorjahresmitglieder müssen sich an gleich sechs…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten