Anzeige

Sport

Paukenschlag zum Auftakt

13.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Herren 40 und Herren der SPV 05 überraschen

Eine ausgeglichene Bilanz erreichten die Tennis-Cracks der SPV 05 Nürtingen am Wochenende. Während auf dem Waldheim die Damen 30 sowie die Herren 50 II unterlagen, gelangen den Herren sowie den Herren 40 auswärts überraschende Siege.

Den SPV-Herren gelang in der Bezirksstaffel 1 beim TSV Ötlingen II ein glücklicher Sieg. Im Auftakteinzel erwischte Philipp Theiner erneut einen brillanten Tag bei seinem 6:1/6:0-Sieg. Auch Matthias Hundt gewann deutlich mit 6:2, 6:3. Unglücklich war dagegen die Niederlage von Matthias Wieczorek (4:6, 5:7). Auch Peter Knoblauch unterlag mit 3:6, 3:6. Das Doppel Hundt/Knoblauch konnte die 0:6/4:6-Niederlage trotz Steigerung im zweiten Satz nicht verhindern, doch Theiner/Wieczorek sorgten durch ihren souveränen 6:3/6:4-Sieg für das 4:4. Da die Sätze mit 6:6 ebenfalls ausgeglichen waren, entschied das Spielverhältnis mit 55:50 für die glücklichen Nürtinger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport