Anzeige

Sport

Noch ein Schritt zum Klassenverbleib

10.03.2009, Von Ulla Zimmermann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SG Nürtingen/Wernau gelingt in Geißelhardt ein wichtiger 3:1-Sieg

Das rettende Ufer rückt immer näher. Die SG Nürtingen/Wernau feierte beim SSV Geißelhardt den dritten Sieg in Serie und ist nach diesem 3:1 als Tabellensechster bereits punktgleich mit dem Tabellendritten. Zum Klassenverbleib fehlt noch ein Sieg.

Bereits seit einigen Wochen stehen in der Oberliga Württemberg der Damen mit dem TSV Neukirch und dem SSV Geißelhardt die Direktabsteiger fest, ebenso wie die DJK Schwäbisch Gmünd und der TSV Schmiden nicht mehr von der Spitze zu verdrängen sind. Im Mittelfeld bleibt es aber eng. Nachdem die vermeintlichen Favoriten der oberen Tabellenhälfte in der letzten Wochen Federn gelassen haben, ist plötzlich alles offen und jeder Sieg zählt im Kampf gegen das Abrutschen auf den drohenden Relegationsplatz. Das wusste auch die SG Nürtingen/Wernau, als sie am Sonntag den weiten Weg nach Geißelhardt antreten musste. Beim Tabellenvorletzten wollte die SGNW an ihre tolle Leistung aus der Vorwoche anknüpfen.

Dies gelang im ersten Satz auch noch ganz gut. Nach etwas verhaltenem Start konnte Zuspielerin Ina Hagenmaier die Angreiferinnen aus einer guten Annahme heraus variabel bedienen. Lediglich die vielen Aufschlagfehler auf Seiten der SGNW bescherten den Gastgeberinnen am Ende beachtliche 19 Punkte.

Suse Maisch stellt die Weichen auf Sieg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Munteres Wettschießen unter der Teck

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Oguz trifft beim 11:1 von Spitzenreiter FCF in Dettingen fünfmal – Köngen bleibt dran – SGEH und Neckartailfingen landen wichtige Siege

Was für eine Einstimmung auf die Oster-Feiertage: Die Bezirksliga-Angreifer ballerten am Gründonnerstag um die Wette und stellten mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten