Anzeige

Sport

Neckartailfingen trennt sich von Poos

28.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Trainer geht zum TSV Raidwangen

Fußball-Bezirksligist TSV Neckartailfingen hat sich eineinhalb Wochen vor Saisonende von seinem Trainer Dietmar Poos getrennt. Poos hatte den TSV-Verantwortlichen am Sonntag mitgeteilt, dass er kommende Runde den TSV Raidwangen trainieren wird.

Die Situation sei nicht mehr vertretbar gewesen, sagt der Abteilungsleiter des TSV Neckartailfingen, Mathias Ulm. Dietmar Poos, der Ende Februar seinen Rücktritt als Trainer der Neckartailfinger angekündigt hatte und die Runde eigentlich noch als solcher zu Ende bringen wollte, wurde nun vorzeitig aus seinem Amt entlassen. In beiderseitigem Einvernehmen, wie beide Seiten betonen. „Wir sind im Guten auseinandergegangen“, erklärt Ulm. „Ich hatte sieben tolle Jahre hier, die ich nicht vergessen werde“, sagt Poos.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport