Anzeige

Sport

Nackenschlag in der Nachspielzeit

21.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Neuhausen unterliegt Oberesslingen/Zell mit 1:2

Der FV Neuhausen hat den Start nach der Winterpause verpatzt und steckt nach der 1:2-Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten VfB Oberesslingen/Zell noch tiefer im Abstiegskampf.

Egemen Altindil erzielte den Siegtreffer in der Nachspielzeit. „Jeder hatte sich schon auf ein Unentschieden eingestellt“, ärgerte sich FVN-Spielleiter Thomas Ruf, „ein Remis wäre dem Spielverlauf nach auch gerecht gewesen.“ Auf dem schwer bespielbaren und holperigen Geläuf entwickelte sich ein recht ausgeglichenes Spiel, in dem die Gäste ein leichtes Chancenplus verzeichneten und bei einem Pfostenschuss von Irfan Amet (52.) auch Pech hatten. Als Matthias Lexa im Mittelfeld das Leder eroberte und einen Sololauf mit dem 1:0 abschloss (61.), wähnten sich die Gastgeber auf der Siegerstraße. Die Freude währte freilich bloß drei Minuten, denn Zenel Kuci nutzte die Unentschlossenheit in der Neuhäuser Abwehr, die den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam, zum 1:1 (64.). Altindil ließ die Gäste schließlich jubeln (90.+1). uba

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Essert bedient sich vom Silbertablett

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener Offensivakteur entscheidet mit seinem Tor in der 90. Minute das Derby gegen Frickenhausen

Für die eine Mannschaft ist es ein weiteres Lebenszeichen, für die andere ein großes Ärgernis: Der TSV Köngen hat gestern Abend per 3:2 (2:0) den FC Frickenhausen mit in den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten