Anzeige

Sport

Nabern auf eins

24.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Weder der SV Reudern II noch die SG Erkenbrechtsweiler/Hochwang II konnten zum Saisonauftakt Punkte einfahren. Die „Hirsche“ unterlagen Schlierbach, das Team von der Berghalbinsel beim ersten Spitzenreiter SV Nabern.

Jeweils 1:1 trennten sich der TSV Weilheim II von den SF Dettingen II und der TSV Holzmaden vom TSV Ötlingen II. Der TV Unterlenningen behielt beim 3:2 gegen den TV Neidlingen II die Oberhand.

SV Reudern II – TSV Schlierbach 0:2

Lange Zeit sah es zwischen den „Hirschen“ und dem TSV Schlierbach nach einer Nullnummer aus, doch zwei Minuten vor dem Ende brachte Florian Henzler die Gäste in Führung. Die Gastgeber versuchten natürlich den Ausgleich zu erzielen. In der Nachspielzeit erzielte Dennis Franke noch das 2:0 für Schlierbach (90+2).

TSV Weilheim II – SF Dettingen II 1:1

Gehörte die Hälfte vor der Pause den Gästen, bestimmten die Gastgeber die Partie nach dem Wechsel. Dennoch gingen die Dettinger eine Viertelstunde vor Schluss durch Heiko Weber in Führung. Davor Messerschmidt gelang nur acht Minuten später der verdiente Ausgleichstreffer. Dettingens Christoph Franz sah in der Schlussminute noch wegen wiederholten Foulspiels die Ampelkarte.

TSV Holzmaden – TSV Ötlingen II 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten