Anzeige

Sport

Mountainbike

06.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike

Die U 17-Mountainbiker aus Neuffen unter Trainer Torsten Binder nutzten die Baden-Württembergische Cross-Meisterschaft in Wangen im Allgäu als Trainingsrennen. Bei weichem Schnee und niedrigen Temperaturen mussten die Fahrer eine technisch anspruchsvolle Runde mit zwei Tragepassagen sechs Mal bewältigen.

Vom Start weg setzte sich eine vier Mann starke Gruppe aus Cross-Spezialisten ab. Lokalmatador Hermann Keller von der RU Wangen Focus setzte sich schließlich durch und wurde baden-württembergischer Cross-Meister.

Die Neuffener Mountainbiker mussten von den letzten Startplätzen starten und so das Feld von hinten aufrollen. Fabian Hörz kämpfte sich schon früh bis auf Platz fünf vor, dicht gefolgt von Jan Kalt. Durch eine Tempoattacke in der vierten Runde konnte sich Hörz absetzen und ungefährdet den fünften Platz einfahren. Kalt zeigte sich in guter Form und erreichte am Ende den sechsten Rang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Alina Kenzel schafft Platzrekord

Leichtathletik: Vorjahressiegerin wiederholt ihren Triumph beim Werfertag in Nürtingen

Was sich in den vergangenen Jahren zu einem hochkarätigen Werfer-Meeting entwickelte, litt in diesem Jahr unter einem Teilnehmerrückgang. Nur 55 Athleten waren in die Nürtinger Neckarau gekommen. Der Grund lag auf…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten