Anzeige

Sport

Moritz Herbst zweimal im Pech

21.04.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstrad: Wendlinger beim 2. Junior-Masters dennoch Zweiter

Nach Wendlingen war Klein-Winternheim der zweite Austragungsort der Kunstrad-Junior-Masters 2011. Bei die-ser Wettkampfserie können sich die Sportler für die Junioren-Nationalmannschaft qualifizieren und gleichzeitig werden die Teilnehmer der Junioren-Europameisterschaft ermittelt.

Für den RSV Wendlingen gingen Vize-Europameister Moritz Herbst und der Nachwuchsfahrer Lukas Kayko an den Start. Kayko fuhr sehr konzentriert und sicher. Mit einer fehlerfreien Kür konnte er sich mit 132,99 Punkten auf den elften Platz bei den Junioren vorfahren. Herbst hatte zwei neue Schwierigkeiten in seine Kür eingebaut. Der Handstand zu Beginn ging gleich schief. Er fuhr trotzdem ruhig weiter bis er gegen Ende seines Vortrags kurz auf den Boden musste, dadurch verunsichert, folgten weitere kleine Fehler. Mit den erreichten 157,91 Punkten kam er zwar auf Platz zwei, konnte aber seinen Dauerrivalen Philipp Kränzle, der mit 176,32 Punkten einen neuen Weltrekord aufstellte, nicht gefährden. Die beiden weiteren Kaderfahrer Jorit Mohr vom RV Nufringen (155,69) und Dominik Lange vom SV Kirchdorf (155,51) blieben nur knapp hinter Moritz Herbst auf den Plätzen drei und vier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport

Konkurrenz belebt das Geschäft

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Aufsteiger Wolfschlugen hat sich qualitativ und quantitativ verstärkt und peilt den Klassenverbleib an

„Der Sprung in die Dritte Liga ist immens“, sagt Rouven Korreik. Der Handballtrainer des TSV Wolfschlugen weiß, dass auf den Aufsteiger in der neuen Spielklasse hohe…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten