Sport

Mit Rumpftruppe ohne Chance

04.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TGN verspielt in Holzgerlingen letzte Möglichkeit zum Klassenverbleib

Auch beim SV Holzgerlingen war Landesliga-Schlusslicht TG Nürtingen nur zweiter Sieger. Nach einer total verkorksten ersten Halbzeit durfte die TGN nach einer tollen Aufholjagd im dritten Viertel sogar wieder kurz an einem Erfolg schnuppern. Am Ende verlor man aber doch deutlich mit 65:84 (19:43) Punkten. Allerdings war man an diesem Tag auch wahrlich mit dem letzten Aufgebot angetreten.

Im Vergleich zur Aufstellung aus dem Hinspiel waren mit Markus Fröhlich und „Bene“ Odekerken lediglich noch zwei Mann am Start. Dafür gab Rückkehrer Marco Remppis sein Comeback. Somit musste Trainer Jörg Fischer zum zweiten Mal in dieser Saison selbst das Trikot über- streifen. Komplettiert wurde die Mannschaft durch Neuzugang Tomislav Davidovic, „Dimi“ Kemanitzis und dem ebenfalls sichtlich angeschlagenen Johannes Mayer.

Mit dieser nicht eingespielten Truppe kam es dann auch schnell wie es kommen musste. Zu Beginn des ersten Viertels fanden die Nürtinger zunächst überhaupt nicht ins Spiel. Erst als Trainer Fischer beim 0:9 aus Nürtinger Sicht ins Geschehen eingriff, kam mehr Kampfgeist auf, und man verkürzte gar auf 9:12 Punkte. Dieses Strohfeuer währte jedoch nicht lange. Durch leichte und unnötige Fehler brachte sich die TGN schnell wieder deutlich ins Hintertreffen. Die Holzgerlinger nutzten die Fehler konsequent und führten am Ende des ersten Viertels hoch mit 24:11.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Zwei stark rivalisierende Weggefährten

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen hat im Derby morgen mit Waiblingen noch eine Rechnung offen

Spiele zwischen den Handballerinnen der TG Nürtingen und dem VfL Waiblingen bergen von jeher eine hohe Brisanz. Das ist im Zweitliga-Derby morgen (19.30 Uhr, Theodor-EisenlohrHalle) zwischen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten