Anzeige

Sport

Mit der Weltmeisterin

26.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline alpin: In Unterlenningen sind die Besten am Start

Wer die frischgebackene Doppel-Weltmeisterin Manuela Schmohl live erleben will, der hat am Sonntag, in Unterlenningen die beste Gelegenheit dazu. Die besten Inline-alpin-Fahrer Deutschlands geben dem TVU die Ehre, wenn es von der Hopfenburgstraße auf der 240 Meter lange Strecke mit einem durchschnittlichen Gefälle von sechs Prozent hinter in die Breitensteinstraße geht. Rund 130 Teilnehmer versuchen in drei Rennserien zu punkten. Unter anderem gibt es im DIAC-Rennen Punkte für die Weltrangliste, die über den Start beim Weltcup entscheiden. Außerdem stehen Rennen um den Ba-Wü-Cup und den Regio-Cup an. Der erste Slalom-Durchgang wird um 11.15 Uhr gestartet, der zweite gegen 14 Uhr. Zuvor findet um 9.30 Uhr ein Skitty-Rennen für die Jüngsten statt. uba

Anzeige

Sport