Anzeige

Sport

Metallisches Klacken bis um Mitternacht

30.05.2009, Von Tobias Kittelberger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Boule: Beim Triplette-Turnier des SKV Unterensingen kamen 34 Mannschaften mächtig ins Schwitzen

Heiß war’s, lang ging’s – das zweite Einladungsturnier der Boule-Abteilung des SKV Unterensingen. 34 Tripletten, das heißt Mannschaften, bestehend aus drei Spielern, kamen aus nah (Unterensingen, Neuffen) und fern (Mannheim, Denzlingen), um sich im Pétanque zu messen.

„Wir wollen unsere Veranstaltung an diesem Termin im Turnierkalender etablieren“, erklärte Werner Kley, ehemaliger Abteilungsleiter der Unterensinger Bouler. Sie soll als Formtest für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft dienen, die eine Woche darauf in Mannheim stattfindet. Ein ehrgeiziges Ziel des noch jungen und relativ überschaubaren Zweiges des SKV Unterensingen. Denn die Boule-Abteilung gibt es erst seit acht Jahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten