Anzeige

Sport

Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften in Erfurt

23.07.2007, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften in Erfurt

Bempflingerin holt Bronzemedaille über die Hürden Wendlinger Sprinter geht leer aus

Am liebsten würde ich die Saison abbrechen und Urlaub machen, sagte ein völlig frustrierter Tobias Unger gestern in die Kameras. Gerade hatte der Sprinter aus Wendlingen mit Platz fünf im 200-Meter-Finale enttäuscht. Besser lief es bei einer anderen Athletin aus der Region: Die Bempflingerin Stephanie Lichtl, wie Unger am Start für Salamander Kornwestheim, holte in einem furiosen Endspurt über die 100 Meter Hürden noch die Bronzemedaille.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Alina Kenzel schafft Platzrekord

Leichtathletik: Vorjahressiegerin wiederholt ihren Triumph beim Werfertag in Nürtingen

Was sich in den vergangenen Jahren zu einem hochkarätigen Werfer-Meeting entwickelte, litt in diesem Jahr unter einem Teilnehmerrückgang. Nur 55 Athleten waren in die Nürtinger Neckarau gekommen. Der Grund lag auf…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten