Anzeige

Sport

Leichtathletik Daniela Walter überzeugt

04.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Enorm stark besetzt waren die Württembergischen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften am Wochenende in den Messehallen in Ulm. Die doch recht engen Hallen platzten fast aus allen Nähten, als auf dem männlichen Sektor ein Siebenkampf und bei den Schülerinnen ein Fünfkampf zu bewältigen war.

Stark vertreten war vor allem die LG Leinfelden, die in fast allen Jugendklassen mit einer Mannschaft am Start war und auch zu Medaillen- und Titelgewinnen kam. Die LG gewann bei den Schülern mit Patrick Gennsle, Fabian Heinle und Dominik Mayer den Mannschaftstitel im Siebenkampf mit 9775 Punkten. Im Siebenkampf der Schüler M 15 schob sich Jan Mohrlok (SpVgg Schlaitdorf) mit 3687 Punkten auf Rang sechs weit nach vorne. Er imponierte mit 1,64 Metern im Hochsprung, 5,51 Metern im Weitsprung, 12,57 Metern Kugel und mit 2,60 Metern Stabhochsprung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport