Anzeige

Sport

Leichtathletik: 38. Walter-Schäfer-Waldsportfest in Notzingen

11.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Daniela Walter (LG Neckar-Erms) gewinnt W 13 mit 1970 Punkten

Die jüngsten Schülerklassen der Klasse D waren das belebende Element des 38. Walter-Schäfer-Waldsportfestes am Sonntag in Notzingen. Sie sorgten mit großen Teilnehmerfeldern dafür, dass diese 38. Auflage mit über 310 Teilnehmern erneut eine gute Besetzung zu verzeichnen hatte, obwohl zumindest am Nachmittag die Witterung nicht immer angenehm war.

Im Mittelpunkt standen ausschließlich Mehrkämpfe und dort Drei- beziehungsweise Vierkämpfe, bestehend aus Lauf, Sprung und Stoß sowie im Vierkampf mit Hochsprung.

Herausragend auf dem weiblichen Sektor Christine Lichtl von der LG Neckar-Erms im Dreikampf der Frauen. Sie war weit voraus, lief die 100 Meter in 12,8 Sekunden, sprang genau 5,00 Meter weit und stieß die Kugel auf 10,20 Meter. Sarah Haupeltshofer vom VfL Kirchheim als Siegerin der B-Jugend imponierte mit 13,3 Sekunden über 100 Meter und 4,95 Metern im Weitsprung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Sport

Das Positive überwiegt

Frauenhandball: Auch die vierte Zweitliga-Saison der TG Nürtingen war wieder von einigen Höhen und Tiefen geprägt

Zehnter in der Endabrechnung, angesichts der wieder einmal nicht optimalen Bedingungen, sicher ein passables Abschneiden für die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Das schätzt auch…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten