Anzeige

Sport

Lara Gerlach auch in Salach top

11.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim dritten Jugendbadminton-Regionalranglistenturnier Nordwürttemberg in Salach kämpften 70 Jugendliche der Altersklassen U 11 bis U 19 um die besten Platzierungen in der Einzeldiszplin. Zwei Jugendliche der TG Nürtingen bestiegen dabei das Podest. Vier Nürtinger Spieler traten um gute Platzierungen für einen Platz in der nächsthöheren Spielklasse (Bezirksrangliste) an. Max Köhler bestätigte seine guten Leistungen des letzten Vergleichskampfes und erreichte im Jungen-Einzel der U 15 auch dieses Mal den dritten Rang. Lara Gerlach (Foto), eigentlich U 17-Spielerin, dominierte wieder die Altersklasse der weiblichen U 19. Gerlach, die in der vergangenen Saison bereits den Sprung auf Baden-Württemberg-Niveau geschafft hatte, musste hier eine Altersstufe höher antreten, was der souveränen Nürtingerin in Bestform keinerlei Probleme bereitete. Sie gewann alle drei Spiele klar in zwei Sätzen. bba/Foto: Bauer

Sport

Flattern beim großen Finale die Nerven?

Fußball-Relegation: Herausforderer TSV Oberensingen und der TSV Köngen kämpfen in Wernau um den letzten Landesliga-Platz

Die TSV Oberensingen will zurück in die Landesliga, nach 44 unendlich lang anmutenden Jahren in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit. Der TSV Köngen möchte den Absturz in die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten