Anzeige

Sport

Kunstturn-Kreisliga

14.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Kreisliga

Mit hervorragenden Leistungen am Boden und Sprung landeten die Kreisliga-Turnerinnen des TB Neckarhausen am Ende des ersten Wettkampftages vergangenes Wochenende auf Platz drei. Ann-Kathrin Pfänder wurde mit ihrem fünften Rang beste Einzelturnerin des TBN.

In Heidenheim starteten an jedem Gerät fünf der sechs Turnerinnen, wobei jeweils die drei höchsten Wertungen addiert wurden. Die TBN-Mädchen mussten an ihrem Zittergerät, dem Balken, beginnen. Für den TBN punkteten Laurinda Bauder, Ann-Kathrin Pfänder und Carina Ott. Melanie Veil konnte als Startturnerin ihre Nervosität noch nicht ablegen und stürzte mehrfach während ihrer Kür. Auch Michelle Finsterbusch, die am Tag zuvor noch in Friedrichshafen turnte, musste der Doppelbelastung Tribut zollen und hatte ebenfalls mehrere Abgänge. Carina Ott erturnte sich mit 10,6 Punkten die höchste Wertung der Neckarhäuserinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Alina Kenzel schafft Platzrekord

Leichtathletik: Vorjahressiegerin wiederholt ihren Triumph beim Werfertag in Nürtingen

Was sich in den vergangenen Jahren zu einem hochkarätigen Werfer-Meeting entwickelte, litt in diesem Jahr unter einem Teilnehmerrückgang. Nur 55 Athleten waren in die Nürtinger Neckarau gekommen. Der Grund lag auf…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten