Anzeige

Sport

Kunstradfahren: Kreispokalfinale in Neuhausen

28.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstradfahren: Kreispokalfinale in Neuhausen

Starter des RSV Wendlingen holen in neun Disziplinen acht Medaillen

Die Egelseehalle in Neuhausen war am Sonntag Austragungsort des Kreispokalfinales im Kunstradfahren. Der RSV Wendlingen war mit zwölf Sportlern in neun Disziplinen vertreten und dabei acht Mal erfolgreich.

Lara Aldinger zeigte bei den Schülerinnen C, der mit 19 Sportlerinnen am stärksten besetzten Altersgruppe, eine fehlerfreie Kür, die mit 42,48 Punkten belohnt wurde, und errang, obwohl in der Tageswertung nur Zweite hinter Madeleine Haug vom RV Bonlanden (43,73), mit 85,93 Punkten den Gesamtsieg. Madeleine Haug musste sich bei 85,31 Punkten um die Winzigkeit von 62 Zehnteln mit Silber zufrieden geben. Linda-Maria Cavallo wurde mit neuer Bestleistung von 40,90 Zählern sowohl in der Tages- als auch mit 81,10 Punkten in der Gesamtwertung Dritte. Vanessa Knoll hatte eine kurze Bodenberührung, belegte aber dennoch mit 34,22 und 70,47 Punkten einen guten vierten Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten