Anzeige

Sport

Kukofkas stolze Serie: Seit 16 Matches unbesiegt

14.03.2009, Von Wolfgang Kudlich/michael Doll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verbandsligist SV Nürtingen ist nach dem dritten Sieg in Serie so gut wie aus dem Schneider

Rangendingen, der bisher erfolgreichste der drei Aufsteiger, kam mit einer Referenz von 7:7 Punkten in den Salemer Hof, musste sich aber mit 3,5:4,5 geschlagen geben. Durch diesen dritten Erfolg hintereinander hat Verbandsligist Nürtingen den Klassenerhalt so gut wie sicher.

Weniger erfolgreich agierte die Nürtinger Dritte in der A-Klasse gegen Filder und unterlag verdient mit 3:5.

Verbandsliga

Wenig Probleme, ein Remis gegen die Rangendinger Kontrahenten zu erreichen, hatten die Nürtinger Gerd Aring und Stefan Auch. Wolfgang Kudlich gelang es allerdings nicht, seine kritische Stellung zusammenzuhalten, wodurch der SVN in Rückstand geriet. Besser machte es Dirk Kukofka, dessen Remisangebot von seinem Gegner abgelehnt wurde. Die Strafe folgte auf dem Fuße: Kukofka siegte für ihn untypisch im Königsangriff. Gleichzeitig baute er seine Serie auf 16 Verbandsligamatches ohne Niederlage aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport